Geilinger-Stützen®

Wirkungsweise

Die Geilinger-Stütze® wirkt im ausbetonierten Zustand als Verbundstütze. Im Brandfall verhindert der äussere Stahlmantel das Abplatzen der Betonschichten und damit die massive Wärmeeindringung. Durch den umgebenden Betonring bleibt der Stahlkern, der ohnehin in der Mitte des Querschnitts am weitesten vom Brand entfernt ist, als Haupttragelement optimal geschützt. Hohe Traglasten auch im Brandfall sind somit möglich.